Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Natur- und Waldpädagogik

Oberlausitz

 

 

Der Partner für Ihre Ideen rund um das Thema NATUR

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robert Johann Kob, Jahrgang 1958, Unternehmensgründer, HR-Specialist, Langjährige Wirtschaftserfahrung, Trainer für Selbstvermarktungsstrategien, Out-/Newplacementberater und Dozent in der Erwachsenenbildung, Heger & Jäger seit mehr als 25 Jahren, Jagdhornbläser (Ventilhorn & Plesshorn), Gründer der Jagdhornbläsergruppe "Königshainer Berge"Robert Johann Kob, Jahrgang 1958, Unternehmensgründer, HR-Specialist, Langjährige Wirtschaftserfahrung, Trainer für Selbstvermarktungsstrategien, Out-/Newplacementberater und Dozent in der Erwachsenenbildung, Heger & Jäger seit mehr als 25 Jahren, Jagdhornbläser (Ventilhorn & Plesshorn), Gründer der Jagdhornbläsergruppe "Königshainer Berge"

 

 Philipp Kob, Jahrgang 1989, Abitur 2008, anschl. Studium der Forstwissenschaften an der TU Dresden/Tharandt mit Abschluss M.Sc. in 2017. Zwischenzeitlich Auslandsaufenthalt in Wales/GB  Bangor University. Jäger seit 2009, Jagdhornbläser (Waldhorn, Parforcehorn, Ventilhorn, Plesshorn)
Seit 01/2018 Mitarbeiter des Kontaktbüro "Wölfe in Sachsen",  Landratsamt Görlitz,Philipp Kob, Jahrgang 1989, Abitur 2008, anschl. Studium der Forstwissenschaften an der TU Dresden/Tharandt mit Abschluss M.Sc. in 2017. Zwischenzeitlich Auslandsaufenthalt in Wales/GB Bangor University. Jäger seit 2009, Jagdhornbläser (Waldhorn, Parforcehorn, Ventilhorn, Plesshorn) Seit 01/2018 Mitarbeiter des Kontaktbüro "Wölfe in Sachsen", Landratsamt Görlitz,

 

  Maximilian Kob, Jahrgang 1993, Abitur 2011, anschl. Studium der Medizin an der TU-Dresden, Jagdhornbläser (Ventilhorn, Plesshorn, Trompete) und Gitarrist.
Ab 04/2018 Arzt in Weiterbildung, Bereich Anästhesie des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus DresdenMaximilian Kob, Jahrgang 1993, Abitur 2011, anschl. Studium der Medizin an der TU-Dresden, Jagdhornbläser (Ventilhorn, Plesshorn, Trompete) und Gitarrist. Ab 04/2018 Arzt in Weiterbildung, Bereich Anästhesie des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

 

Wir trauern um unseren Deutsch Drahthaar-Rüde "Sultan" vom Böckenhagen". Gewölft 1999, verstarb er im Alter von 16 Jahren im Januar 2015. Er war uns immer ein treuer, jagdlich passionierte Begleiter und Gute-Laune-Verbreiter. Wir trauern um unseren Deutsch Drahthaar-Rüde "Sultan" vom Böckenhagen". Gewölft 1999, verstarb er im Alter von 16 Jahren im Januar 2015. Er war uns immer ein treuer, jagdlich passionierte Begleiter und Gute-Laune-Verbreiter.

 

Unser Neuzugang im Team. Genannt "Tasko vom Wolfsgeheul", gewölft am 16.07.2014 in der Oberlausitz.
Gut drei Monat war sein Talent nicht gehoben. Jetzt ist er in der Ausbildung und macht, weil er nicht dumm ist, gute Fortschritte. 
Unser Neuzugang im Team. Genannt "Tasko vom Wolfsgeheul", gewölft am 16.07.2014 in der Oberlausitz. Gut drei Monat war sein Talent nicht gehoben. Jetzt ist er in der Ausbildung und macht, weil er nicht dumm ist, gute Fortschritte.

 

 

 

 


  Ende der Seite

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?